Das Sanitätshaus Medisan als Ausbildungsbetrieb

 

Interessierst Du Dich für einen abwechslungsreichen und vielseitigen Ausbildungsberuf in der Gesundheitsbranche?
Dann bist Du bei uns genau richtig!

Als erfolgreiches familiengeführtes Sanitätshaus liegt uns die Förderung von geschultem Personal sehr am Herzen. Zudem haben wir durch die verschiedenen Arbeitsbereiche und Standorte, unterschiedliche Ausbildungen, die wir anbieten können.

Unsere Ausbildungsarbeit und Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass unsere Auszubildenden mit fundiertem Fachwissen und einer breiten praktischen Erfahrung auf das Arbeitsleben vorbereitet werden. Für das Ausbildungsjahr 2018 wurde eine unserer Auszubildenden als Landessiegerin ausgezeichnet, was uns sehr stolz macht und uns bestätigt, auf einem richtigen, zukunftsorientierten Weg im Bereich der Ausbildung zu sein.

Wir suchen Auszubildende in den Bereichen:

Ausbildung zum Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d) - Start 1.8.2020

Berufsbild:
Die Orthopädietechnik verbindet handwerklich-technisches Können mit der Arbeit am Menschen. Ein Orthopädietechnik-Mechaniker fertigt orthopädische Hilfsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen an. Hierbei handelt es sich vorwiegend um Orthesen und Prothesen. Orthesen dienen der Unterstützung nicht oder nur eingeschränkt funktionsfähiger Gliedmaßen. Prothesen sorgen für mechanischen Ersatz bei nicht oder nicht mehr vorhandenen Gliedmaßen im Falle von Amputationen. Neben der Herstellung ist der Orthopädietechnik-Mechaniker auch für die individuelle Anpassung der jeweiligen Hilfsmittel an den Patienten zuständig.

Die Ausbildung:
In der dreijährigen Ausbildung wird im Sanitätshaus Medisan vorrangig in der Zentralwerkstatt in der Sonneberger Straße 14 in der Bremer Vahr gearbeitet. Im Blockunterricht der Berufsschule erhältst Du zusätzlich die theoretischen Hintergründe z.B. in den Fächern Anatomie, Mathe und Biologie vermittelt. Modernste technische Geräte sowie speziell entwickelte Werkzeuge und Fertigungstechniken bieten perfekte Voraussetzungen für die kreative und anspruchsvolle Arbeit im Team. Handwerkliche Fähigkeiten, Kenntnisse über die menschliche Anatomie, Werkstoffkunde und der Umgang mit Patienten – wir vermitteln, was einen hervorragenden Orthopädietechnik-Mechaniker ausmacht.

Voraussetzung:
Die Ausbildung zum Orthopädietechnik-Mechaniker erfordert mindestens einen guten qualifizierten Hauptschulabschluss. Handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit sowie ein einfühlsamer und behutsamer Umgang mit körperlich beeinträchtigten Menschen werden ebenfalls vorausgesetzt. Damit Du uns und wir Dich besser kennenlernen können, führen wir gerne eine Probewoche durch, in der Du Einblicke in die tägliche Arbeit erhältst.

Was wir Dir bieten:
– Gutes Arbeitsklima und hervorragende Betreuung durch unsere Ausbilder
– Sicherer Arbeitsplatz und faire Vergütung
– Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten mit guten Übernahmechancen in einem zukunftsorientierten Unternehmen
– Gemeinsame Veranstaltungen wie Weihnachtsfeiern oder andere Aktivitäten
– Möglichkeit sich im Unternehmen weiterzuentwickeln

Du bist engagiert, kontaktfreudig und bleibst auch in turbulenten Zeiten gelassen? Du hast eine positive Lebenseinstellung, Ausstrahlung und willst etwas erreichen? 
Dann bewirb Dich für diesen abwechslungsreichen und interessanten Beruf! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ausbildung Kaufleute im Einzelhandel (m/w/d) - Start 1.8.2020

Berufsbild:
Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel arbeiten im Verkaufsraum, dem Lager und dem Büro eines Geschäftes. Sie bieten sich den Kunden als Hilfe an und führen auf Wunsch Verkaufsgespräche. Dabei führen sie die Kunden zum Regal, informieren über Eigenschaften und Funktionen der Produkte sowie Garantiezeiten und hauseigene Reparatur- oder Lieferservices. Auch legen sie Waren zurück, tauschen sie um oder bearbeiten Reklamationen. An der Kasse achten sie auf die richtige Ausgabe des Wechselgeldes oder wickeln bargeldlose Zahlungen per Karte ab.
Wenn sie nicht Kunden bedienen, füllen Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel im Verkaufsraum die Regale auf und ordnen alles. Sie sind immer ganz nah an den Markttrends und versuchen diese in ihrem Geschäft umzusetzen. Auch nehmen sie Lieferungen entgegen, packen sie aus und zeichnen die Waren mit dem Preis aus. Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel übernehmen aber auch viele betriebswirtschaftliche Aufgaben. Sie prüfen, verbuchen und bezahlen Rechnungen, kalkulieren Verkaufspreise und erstellen Bilanzen. Auch das Personal wird von ihnen betreut.

Die Ausbildung:
In der dreijährigen Ausbildung setzen wir Dich primär in einem unserer vier Standorte ein und Du lernst die verschiedenen Abteilungen im Laufe der Ausbildung kennen. Zwei Mal die Woche hast Du zusätzlich Berufsschule, die Dir die theoretischen Hintergründe vermitteln und Dich optimal in der Praxis unterstützen. Du lernst die Arbeit in diesem Spezialgebiet des Einzelhandels, dem Sanitätsfachhandel, kennen und wirst von unseren Ausbildern optimal unterstützt. Neben der Haupttätigkeit im Ladengeschäft, lernst Du auch die Bürokratie in der Zentrale kennen, wenn es um das Thema der Rezeptabrechnung mit den Krankenkassen geht.

Voraussetzung:
Die Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Einzelhandel erfordert mindestens einen guten qualifizierten Hauptschulabschluss. Gute Umgangsformen, Kenntnisse im Umgang mit dem PC, kaufmännisches Denken, Teamfähigkeit sowie ein einfühlsamer und behutsamer Umgang mit körperlich beeinträchtigten Menschen werden ebenfalls vorausgesetzt. Damit Du uns und wir Dich besser kennenlernen können, führen wir gerne eine Probewoche durch, in der Du Einblicke in die tägliche Arbeit erhältst.

Was wir Dir bieten:
– Gutes Arbeitsklima und hervorragende Betreuung durch unsere Ausbilder
– Sicherer Arbeitsplatz und faire Vergütung
– Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten mit guten Übernahmechancen in einem zukunftsorientierten Unternehmen
– Gemeinsame Veranstaltungen wie Weihnachtsfeiern oder andere Aktivitäten
– Möglichkeit sich im Unternehmen weiterzuentwickeln

Du bist engagiert, kontaktfreudig und bleibst auch in turbulenten Zeiten gelassen? Du hast eine positive Lebenseinstellung, Ausstrahlung und willst etwas erreichen? 
Dann bewirb Dich für diesen abwechslungsreichen und interessanten Beruf! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Konnten wir Dich überzeugen?

Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen:

Postalisch an:
Sanitätshaus Medisan GmbH
Personalabteilung
Sonneberger Straße 14
28329 Bremen

oder per Email:
bewerbung@medisan-ot.de

War kein passendes Angebot für Sie dabei?
Dann bewerben Sie sich gerne initiativ und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen zu. 

Sie sind ausgebildet und suchen eine Festanstellung?
Sie finden alle Informationen zu unseren Stellenangeboten im Sanitätshaus Medisan unter dem Menüpunkt Stellenangebote.

JETZT DIE KARRIERE IN DIE HAND NEHMEN!